Veranstaltungsgelände

Ausstellung | Workshops | Theater | Zeitplan


Samstag 31.7. – Mittwoch 04.8.
12:00 – 18:00 Uhr

Monster Colours

Tombs Creatius Company (Katalonien)

Die katalanische Compagnie „Tombs Creatius“ präsentiert ihre überdimensionalen Objekte, die zum Ausprobieren, Bespielen, Entdecken oder einfach nur zum Bestaunen sind. Denn es handelt sich dabei nicht nur um grandiose Spiele, sondern gleichzeitig um wunderbare Kunst. Die Werke von „Monster Colours“ wurden von dem spanischen Künstler Carles Porta illustriert und für das Costa Rica International Festival of Arts 2008 konzipiert. Seitdem touren sie durch die ganze Welt.

www.tombscreatius.com


Samstag 31.7. 14:00 + 17:00 Uhr

Imbalance

Straßentheater mit Andy Snatch (England)

Seit über Zwanzig Jahren führt Andy Snatch ein aufregendes Leben auf den Straßen Europas. In Amsterdam nass geregnet, in Sevilla von der Sonne verbrannt, im Matsch und auf grossen Bühnen hat Andy seinem Publikum stets bewiesen, dass Leidenschaft der Motor dafür ist, schön blöd auszusehen.

Englands charmantester Strassenkünstler packt sein Schlappseil aus. Originellste Jonglage, größte Frechheit und umwerfendste Ausstrahlung führen zu einem Finale, bei dem nicht nur Andy Snatch am nächsten Tag Muskelkater haben wird.

www.andysnatch.com


Sonntag 01.8. ab 14:00 Uhr

The Mobile Funny Freak Show

Nieuw Lef (Niederlande)

Da wilde Tiere verboten und kulturelle Fördermittel weggefallen sind, hat der Funny Freak die Lösung für das Problem gefunden: Sie können an der allerersten öffentlichen Bewerbungsrunde als Circusclown teilnehmen. Nehmen Sie Platz oder bewerben Sie sich. Eine Show für die ganze Familie.

www.nieuwlef.nl


Donnerstag 05.8. – Sonntag 08.8.
12:00 – 18:00 Uhr

Xics del Xurrac

Tombs Creatius Company (Katalonien)

Krempelt die Ärmel hoch und macht mit beim Bau wunderschöner Holztürme, die auf der katalanischen Tradition der „Castells“ (Menschliche Türme) basieren. Eine Herausforderung an unsere Besucher, die das Prinzip der „Castells“ spielerisch umsetzt: benötigt werden Energie, Balance, Klugheit und Mut!

Tombs Creatius baut aus Holz interaktive Spiele und Installationen, die für Kinder und Erwachsene jeglichen Alters gemacht sind. Nach „Monster Colours“ präsentieren sie eine weitere Produktion ihrer spektakulären Spielgeräte beim Kinderkultursommer.

www.tombscreatius.com


Samstag 07.8. 14:00 + 17:00 Uhr

Seifenblasen mit Charme

Prof. Bubbles (Australien)

Mit viel Charme, Humor und unglaublichen Tricks wird der international bekannte australische Künstler Julian Bell euch in die Welt des Prof. Bubbles einladen und verzaubern.
Und das Beste daran: nach seiner Show habt ihr noch die Möglichkeit gemeinsam mit Prof. Bubbles Seifenblasen zu erschaffen.

www.prof-bubbles.de


Sonntag 08.8. 14:00 + 17:00 Uhr

Unendliche Sehnsucht

Hayatonnu (Japan)

Hayatonnu (Hayato Yamaguchi) ist ein japanischer Tänzer, der u.a. schon am Theater Bonn, in Düsseldorf oder London gearbeitet hat. Aber er ist auch ein begnadeter Artist, der die Kunst des Handstands beherrscht. Beides kombiniert er auf wundervolle Art in seinem Stück „Unendliche Sehnsucht“.

www.hayatoyamaguchi.com


Samstag 07.8 ab 12:00 Uhr
Sonntag 08.8. ab 12:00 Uhr

Kindernothilfe

Die Kindernothilfe setzt sich weltweit für die Umsetzung der Rechte von Kindern und Jugendlichen ein, um ihnen ein Leben in Würde zu ermöglichen, ohne Armut, Gewalt und Missbrauch. Rund 2 Millionen Mädchen und Jungen stärkt, schützt und beteiligt die Kindernothilfe derzeit in 32 Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas und Europas. An unseren verschiedenen Spiel- und Aktionsstationen dreht sich alles rund um das Thema „Kinderechte“. Sei dabei!

www.kindernothilfe.de


Samstag 07.8. ab 12:00 Uhr
Sonntag 08.8. ab 12:00 Uhr

Unicef

UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Die Ortsgruppe Duisburg lädt alle Besucher des Kinderkultursommers ein, sich über ihre Arbeit zu informieren und bietet spannende Mitmachaktionen an.

www.unicef.de


Samstag 31.7. + 07.8.ab 12:00 Uhr
Sonntag 01.8. + 08.8. ab 12:00 Uhr

Zoo Duisburg

Flauschige Koalas, sanfte Gorillas und quirlige Kängurus – der Zoo Duisburg beherbergt über 9.000 Tiere aus rund 400 Arten. Der Infostand mit verschiedenen Exponaten zum Bestaunen bietet vielfältige Einblicke in diese exotische Tierwelt.

www.zoo-duisburg.de


Eintritt Veranstaltungsgelände

Das Gelände kann nur mit einem gültigen Ticket Veranstaltungsgelände  besucht werden. Es kostet 2,00 € pro Person und berechtigt auch zum Eintritt in die Ausstellung. Es kann unter Tickets im Vorverkauf erworben werden.
Zudem wird eine begrenzte Anzahl Tickets Veranstaltungsgelände vor Ort im Innenhafen angeboten.
Der Eintritt für Kinder unter 2 Jahren ist frei.

Wichtig

Je nach Inzidenzstufe in Duisburg, die zum Zeitpunkt des Kinderkultursommers herrscht, treten unterschiedliche Beschränkungen hinsichtlich der Corona Schutzverordnung in Kraft. Als Veranstalter sind wir dazu verpflichtet, diese umzusetzen und werden dies auch tun. Die aktuellen Maßnahmen erfahrt ihr immer zeitnah auf unserer Homepage oder informiert euch in den Medien.
nach oben